RØTA

Di, 31.08 // 19.30 Uhr

Ragnhild Hemsing (Violine & Hardangerfiedel)

Benedict Kloeckner (Violoncello)

Mario Häring (Klavier)

Die norwegische Geigerin Ragnhild Hemsing kehrt mit ihrem neuen Album "Røta" zu den musikalischen Wurzeln ihrer Heimat zurück und verbindet ihre beiden Instrumente - Violine und Hardangerfiedel - in einem Programm. Hemsing spielt vier der wichtigsten Komponisten aus Norwegen. Natürlich ist Edvard Grieg dabei, aber auch Johan Halvorsen, Ole Bull und Johan Svendsen.
 

Bis wir genauer absehen können wie sich die Situation entwickeln wird, haben wir uns entschieden, keine Tickets zu verkaufen, sondern mit einem Reservierungssystem zu arbeiten. 
Wenn Ihr Euch für ein Konzert interessiert, könnt Ihr Euch gerne auf die Warteliste setzen lassen und wir melden uns, sobald Tickets verfügbar sind.

new footer.png