clinker x lates

Mit späteren Konzertzeiten, Gesprächsmöglichkeiten vor und nach dem Konzert sowie einer weniger formalen Struktur ermutigt unsere lates-Reihe Musiker:innen und Publikum über das Thema des Abends ins Gespräch zu kommen. Die Künstler:innen haben die Möglichkeit in diesem Format mit neuen Ideen zu experimentieren. Wir entfernen uns bei den lates von der Art und Weise, wie Konzerte in der Vergangenheit durchgeführt wurden und bieten eine leere Leinwand, auf der Künstler:innen den Klang von Morgen skizzieren können.

Screenshot 2021-06-20 at 16.27.09.png

HOLON Trio & Rothko

String Quartet

Fr, 10.09 // 21.00 Uhr

Povel Widestrand - Klavier

Mathias Jensen - Kontrabass

Lukas Akintaya - Schlagzeug

William Overcash - Violine

Joosten Ellée - Violine

Marc Kopitzki - Viola

Jakob Nierenz - Cello

Mit Musik von Inti Figgis-Vizueta, Jessie Montgomery und Lukas Akintaya

Screenshot 2021-06-20 at 16.27.09.png

HOLON Trio & Rothko

String Quartet

Sa, 11.09 // 21.00 Uhr

Povel Widestrand - Klavier

Mathias Jensen - Kontrabass

Lukas Akintaya - Schlagzeug

William Overcash - Violine

Joosten Ellée - Violine

Marc Kopitzki - Viola

Jakob Nierenz - Cello

Mit Musik von Inti Figgis-Vizueta, Jessie Montgomery und Lukas Akintaya

Screenshot 2021-06-20 at 16.06.53.png

LUX:NM

Sa, 25.09 // 21.00 Uhr

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble auf Initiative von Ruth Velten und Silke Lange aus mehreren SolistInnen gegründet, um selbstbestimmte und vielseitige Kammermusikprogramme mit einer klanglich flexiblen Besetzung zu erarbeiten.

Screenshot 2021-06-20 at 17.25.03.png

Zafraan Ensemble

So, 07.11. // 19.00 Uhr

Das Zafraan Ensemble lädt in seiner Reihe »Takeoff« jeweils einen oder eine Komponist:in ein, sich in Form eines Features zu präsentieren. Angelehnt an das Radioformat werden Text, Interview und Musik montiert, um Biografisches, Schöpferisches und Inspirierendes der Öffentlichkeit vorzustellen.